Refunds

Sonderbestimmung für die Bereitstellung von digitalen Inhalten (§ 18 Abs 1 Z 11 FAGG)

Da die Bereitstellung der digitalen Inhalte, auf keinen körperlichen Datenträger erfolgt, sondern als Download entfällt jegliches Rücktrittsrecht, da Sie folgenden Voraussetzungen zustimmen:

Sie als Käufer erklären sich vor Kauf ausdrücklich damit einverstanden, dass die Erfüllung des Vertrages vor Ablauf der Rücktrittsfrist beginnt (Checkbox bei Online-Kaufabschluß) – damit Sie Ihren gekauften digitalen Inhalt sofort als Download zur Verfügung gestellt bekommen,

Weiters haben Sie zur Kenntnis genommen, dass Sie mit dieser Zustimmung Ihr Rücktrittsrecht verlieren.

Diese Informationen werden Ihnen in der Bestellbestätigung ebenso aufgelistet.